top of page
heura-logo-1718x500.png

Väcka verändert den Status quo der pflanzlichen Fermentation. Väcka produziert qualitativ hochwertigen Käse auf pflanzlicher Basis, der die traditionellen Fermentierungs- und Reifungsprozesse respektiert und gleichzeitig die Technologie und Werte des 21. Jahrhunderts verkörpert.

Meilensteine

Daten

Gründungsteam

Hauptsitz

Barcelona,

Spanien

Gründung 2021

Partner seit 2022

Marc Coloma

Bernat Ananos 

Entwicklung und Verkauf von 6 Arten von veganem Käse

Umsatzanstieg um 135% von 2021 bis 2022

Warum wir Väcka lieben

Väcka stellt Käse auf pflanzlicher Basis für Menschen her, die Käse lieben und sich kompromisslos nachhaltig ernähren wollen. Sie füllen die Marktlücke für leckeren veganen Käse, der bisher noch nicht erfolgreich auf pflanzlicher Basis hergestellt wurde.

 

Väcka erreicht nicht nur den Geschmack und die Schmelzeigenschaften von echtem Käse, sondern hebt veganen Käse auf eine neue Ebene, indem sie als Basis für ihren Käse keine teuren und weit transportierten Cashewnüsse verwenden, sondern eine nachhaltigere und erschwinglichere Zutat, nämlich Melonenkerne. Väcka ermöglicht es uns, den Geschmack von Käse zu genießen und gleichzeitig nachhaltig zu essen.

heura-products-gq-media.jpg
  • Instagram
  • LinkedIn

SDG Ausrichtung

Picture13.png

Nachhaltige/r Konsum und Produktion:
Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen 

Picture14.png

Maßnahmen zum Klimaschutz:

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Das Gründungsteam

Luz Sanz ist CEO von Väcka. Luz hat einen Master in crossmedialem Storytelling. Bevor sie Väcka mitbegründete, arbeitete Luz in Argentinien im Bereich Content Creation. Sie ist eine erfahrene Unternehmerin mit einer Leidenschaft für den Aufbau von Marken mit positivem Impact, die gleichzeitig starke Communities aufbauen.

founders Heura.jpeg
bottom of page